Netzwerke schaffen

Ein Netzwerk besteht aus einer Fülle tragfähiger Ver-bindungen. A-plus will diese Kontakte nicht nur knüpfen, sondern auch garantieren, dass alle Partner vom Wissen der anderen profitieren. Denn Wissen vermehrt sich nur, wenn man es teilt.

Fragen zur Optimierung der Betriebsabläufe und Ideen zur Profilierung und Vermarktung und ähnliche Themen, werden bei A-plus kontinuierlich in Erfa-Tagungen erörtert. Dabei legte A-plus Wert auf die Homogenität der Gruppen.

Um über große Distanzen effektiv zu kooperieren, nutzt A-plus ein speziell für die Möbel- und Küchenbranche entwickeltes Intranet. So können alle Partner schnell und bequem alle Informationen abrufen und miteinander
kommunizieren.

Das A-plus-Networking:

  • anonymer Betriebsvergleich
  • Erfahrungsaustausch mit
    kompetenten Kollegen
  • Info über aktuelle Themen
  • Info über rechtliche und
    steuerliche Änderungen
  • Regionaltreffen
  • Juniorentreffen
  • Jahreshauptversammlung